Polizei Düren

POL-DN: 05100303 Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen

    Düren (ots) - Merzenich - Samstag mittag befuhr ein 21-jähriger Jülicher mit seinem Pkw die L 264 aus Richtung Girbelsrath kommend in Fahrtrichtung Morschenich. An der Kreuzung Steinweg/Auf der Heide übersah er einen an der dortigen Lichtzeichenanlage bei Rotlicht wartenden Pkw und fuhr nahezu ungebremst auf diesen auf. Während der Unfallverursacher unverletzt blieb, zogen sich die drei Insassen (19, 21 und 24 Jahre alte Nörvenicher) des anderen Pkw leichte Verletzungen zu. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 7.500 EUR geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: