Polizei Düren

POL-DN: 05100301 Wohnungseinbruch in Jülich

    Düren (ots) - Jülich - Am Samstag befand sich die Tochter des Geschädigten mit ihrem beiden Kindern in der ersten  Etage des elterlichen Wohnhauses, in Jülich, Ginsterweg , und schauten fern, als gegen 20.30 Uhr ein unbekannter Täter durch das auf Kipp stehende Badezimmerfenster in das Haus eindrang und seelenruhig alle Schränke durchwühlte. Als Parterre nichts zu finden war, kam der dreiste Dieb bis kurz vor die Tür, hinter welcher sich die ahnungslosen Bewohner aufhielten. Hier entwendete er aus einer Handtasche 50,- Euro Bargeld und entkam unerkannt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: