Polizei Düren

POL-DN: 05082505 Auffahrunfall

    Düren (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen kam es am Mittwochnachmittag auf der Valencienner Straße. Ein 65 Jahre alter Autofahrer und seine 66-jährige Beifahrerin mussten in einem Krankenhaus ambulant medizinisch versorgt werden.

    Der 65-Jährige aus Düren befuhr gegen 15.35 Uhr mit seinem Pkw die Valencienner Straße in Richtung Monschauer Straße und beabsichtigte an der Kreuzung mit der Straße "Papiermühle" nach links abzubiegen. Nachdem er mit dem Auto auf die Linksabbiegespur gefahren war, übersah er den vor ihm fahrenden Wagen eines 62 Jahre alten Mannes und fuhr von hinten auf dieses Fahrzeug auf. Seine Mitfahrerin schlug beim Aufprall mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und erlitt dadurch eine Beule. Er selbst klagte nach dem Zusammenstoß über Schwindelgefühle. Der verursachte Sachschaden wird auf etwa 4.500 Euro geschätzt. Da das Fahrzeug des 65-Jährigen nicht mehr fahrbereit war, musste es abgeschleppt werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: