Polizei Düren

POL-DN: 05081802 Ein Dutzend Pkw aufgebrochen

    Düren (ots) - Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch auf dem Firmengelände eines Autohauses im Stadtteil Birkesdorf an der B 56 einen Schaden von etwa 10.000 Euro angerichtet.

    Das Delikt wurde am Mittwochmorgen bei Geschäftsbeginn bemerkt. Die hinzu gezogene Polizei stellte fest, dass die Täter insgesamt zwölf innerhalb und außerhalb des umfriedeten Autohauses abgestellte Autos gewaltsam geöffnet hatten. Dabei wurden überwiegend aus Pkw der Marke VW Golf die vorhandenen Fahrer- und Beifahrerairbags ausgebaut und entwendet. Von einem weiteren Pkw Fiat wurden die beiden Kennzeichenschilder mit der Zulassungsnummer DN - KB 512 gestohlen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: