Polizei Düren

POL-DN: 05081703 Polizei nimmt Einbrecher auf dem Schulhof fest

    Jülich (ots) - Am Dienstagabend ist es Beamten der Polizeiinspektion Jülich gelungen, auf dem Gelände einer Schule in der Düsseldorfer Straße zwei Männer auf frischer Tat beim Diebstahl anzutreffen. Die beiden 23 und 25 Jahre alten Beschuldigten wurden festgenommen.

    Kurz nach 23.00 Uhr hatte ein Zeuge die Polizei über verdächtige Geräusche aus dem Schulgebäude informiert. Noch während die zuerst am Einsatzort eintreffenden Polizeibeamten die Schule umstellten, konnten sie zwei Personen beobachten, die das Gebäude im Bereich des Pausenhofes verließen. Dabei handelte es sich um die beiden Tatverdächtigen, die unmittelbar zuvor Diebesgut aus der Schule entwendet hatten. Bei der Festnahme trugen die aus Jülich stammenden Einbrecher einen Computer, zwei Monitore, ein gestohlenes Telefon und Einbruchwerkzeug mit sich. Die der Polizei bekannten Männer wurden vorläufig festgenommen und zur Wache verbracht. Sie räumten den Diebstahl ein. Vor dem Diebstahl hatten sie sich durch ein aufgebrochenes Fenster Zugang in das Schulgebäude verschafft.

    Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Beschuldigten wieder entlassen. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: