Polizei Düren

POL-DN: 05081503 Geparkte Autos demoliert

Düren (ots) - Am Samstagabend, zwischen 18.00 Uhr und Mitternacht, wurden mehrere in der Nähe der Schießanlage "Wibbelrusch" auf der Kreuzauer Straße abgestellte Kraftfahrzeuge durch einen oder mehrere unbekannte Täter mutwillig beschädigt. Bislang liegen der Polizei insgesamt vier Strafanzeigen vor. Die Geschädigten, die sich als Teilnehmer oder Besucher des Pulverdampf-Festivals auf dem Gelände am Burgauer Wald aufhielten, stellten bei der Rückkehr zu ihren Pkw fest, dass die rechten Außenspiegel abgetreten worden waren. In einem Fall konnte die Polizei ein vom Täter hinterlassenes Schuhprofil an einem Auto erkennen. Die Gesamtschadenshöhe wird auf etwa 1.400 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: