Polizei Düren

POL-DN: 05062906 Betrügerin in Haft genommen

    Düren (ots) - Düren - Eine 35 Jahre alte Frau aus Düren wurde am Dienstag durch die Polizei vorläufig festgenommen. Weil sie im Verdacht steht, sich durch eine größere Anzahl von Betrügereien einen rechtswidrigen Vermögensvorteil verschafft zu haben, erließ das Amtsgericht Düren gegen sie einen Haftbefehl.

    Die Tatverdächtige hatte am 2. Juni 2005 ihrer Betreuerin in einem für sie günstigen Augenblick eine EC-Karte entwendet. An den Folgetagen setzte sie diese Karte in insgesamt 32 nachgewiesenen Fällen ein. Dazu suchte sie hauptsächlich Geschäfte im Raum Düren, Kerpen und Düsseldorf auf, wo sie im Lastschriftverfahren damit einkaufen konnte. Der von ihr angerichtete Schaden beträgt mehr als 3.200 Euro.

    Die drogenabhängige und bereits früher verurteilte Beschuldigte befindet sich in Untersuchungshaft.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: