Polizei Düren

POL-DN: 05061701 Polizei fahndet mit Bild nach Bankräuber

POL-DN: 05061701 Polizei fahndet mit Bild nach Bankräuber
Unbekannter Mann bei der Tatausführung
Düren (ots) - Linnich - Nach dem Überfall auf die Filiale Körrenzig der Raiffeisenbank Erkelenz am vergangenen Mittwoch (s. Pressemeldung vom 15. Juni 2005) liegt nun ein Bild der Überwachungskamera aus der Bank vor. Es zeigt den maskierten Täter bei der Tatausführung. Der noch unbekannte Tatverdächtige hatte gegen 12.25 Uhr das Gebäude betreten und die beiden anwesenden Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe bedroht. Nachdem er mit den Geschädigten den Tresorraum betreten und diese gefesselt hatte, ließ er aus bisher unbekannten Gründen von seinem Vorhaben ab und flüchtete aus der Bank. Er wird als etwa 50 Jahre alt und 175 cm groß beschrieben. Seine Figur ist bullig. Als Maskierung hatte er eine schwarze Perücke und eine schwarze Sonnenbrille aufgesetzt. Bekleidet war er mit einem halblangen, schwarzen Mantel. Die Polizei bittet dringend um Mithilfe bei der Aufklärung der Tat. Wer die abgebildete Person erkennt oder wer andere sachdienliche Hinweise machen kann, wird gebeten, sich direkt an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: