Polizei Düren

POL-DN: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

    Düren (ots) - Verkehrsunfall mit Personenschaden , Aldenhoven Jülicher Straße / Wiesenstraße

    Am 09.06.2005 gegen 17:22 Uhr befuhr eine 42-jährige Fahrzeugführerin aus Stolberg die Jülicher Straße in Aldenhoven in Richtung Marktfestestraße als ein 36-jähriger Fußgänger aus Aldenhoven unerwartet und plötzlich von rechts die Fahrbahn kreuzte. Es kam zur Kollision, wobei der Fußgänger auf den PKW aufgeladen wurde und mit dem Kopf gegen die Frontscheibe und später gegen den Asphalt prallte. Nach notärztlicher Versorgung am Unfallort mußte der verletzte Fußgänger wegen der Schwere der Verletzungen zum Klinikum Aachen verbracht werden. Der entstandene Sachschaden am Fahrzeug betrug nach polizeilichen Schätzungen ca. 1500 EUR.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: