Polizei Düren

POL-DN: 0506012 Gaststätten aufgebrochen

    Düren (ots) - Jülich - Am Dienstagmorgen wurden zwei Einbrüche in Gaststätten bei der Polizei gemeldet. Das zuständige Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Die bisher unbekannten Täter drangen nach den bisherigen Feststellungen in der Zeit zwischen 02.00 Uhr und 07.00 Uhr gewaltsam in die Räume einer Gaststätte in der Großen Rurstraße ein. Aus einem Kästchen entnahmen sie das dort aufbewahrte Trinkgeld. Der Besitzer eines Lokals in der Ortschaft Kirchberg bemerkte in der selben Nacht, gegen 02.15 Uhr, das Geräusch einer eingeschlagenen Fensterscheibe. Bei seiner Nachschau waren der oder die Täter aber bereits geflohen. Zu einem Diebstahl war es nicht gekommen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: