Polizei Düren

POL-DN: 0505235 Mit Betäubungsmitteln am Steuer

    Düren (ots) - Düren - Ein 21 Jahre alter Autofahrer aus der Gemeinde Hürtgenwald wurde am Sonntagmorgen zur Blutprobe gebeten, nachdem eine Streifenwagenbesatzung bei dem Mann Anhaltspunkte für Rauschmittelkonsum festgestellt hatte.

    Gegen 07.30 Uhr wurde der 21-Jährige im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der August-Klotz-Straße angehalten und überprüft. Dabei ergaben sich körperliche Auffälligkeiten, die auf die Einnahme von nicht erlaubten Substanzen hindeuteten. Auf Befragen teilte der Hürtgenwalder den feststellenden Beamten dann mit, dass er am Vorabend Amphetamin eingenommen habe.

    Dem Erwischten, der jetzt mit einer empfindlichen Geldbuße rechnen muss, wurde nach der Blutentnahme auch die Weiterfahrt untersagt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: