Polizei Düren

POL-DN: 0505199 Schwer verletzter Mofa-Fahrer

    Düren (ots) - Kreuzau - Ein 44-jähriger Rollerfahrer aus Kreuzau wurde am Mittwochabend auf der K 31 bei einem Zusammenstoß mit einer Sattelzugmaschine schwer verletzt.

    Der Zweiradfahrer befuhr gegen 18.30 Uhr die K 27 aus Richtung Langenbroich kommend.

    Als er nach links auf die K 27 abbiegen wollte übersah er nach eigenen Angaben den Lkw eines 44 Jahre alten Mannes aus Hürtgenwald. Hierdurch wurde der Rollerfahrer im Kreuzungsbereich von der Zugmaschine erfasst und zu Boden geschleudert.

    Ein RTW lieferte den schwer verletzten Kreuzauer in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung ein. Der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: