Polizei Düren

POL-DN: 0505188 Nach Verkehrsunfall verletzt

    Düren (ots) - Niederzier - Am Dienstag wurde ein 20-jähriger Pkw-Führer aus Ellen bei einem Verkehrsunfall in Höhe der Ortschaft Ellen an der Einmündung Arnoldsweilerstraße/Kreisstraße 2 verletzt.

    Gegen 14.30 Uhr bog der Autofahrer von der Arnoldsweilerstraße kommend nach links auf die K 2 in Fahrtrichtung Arnoldsweiler ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 18 Jahre alten Düreners, der mit seinem Pkw die K 2 in Richtung Oberzier befuhr. Nach dem Zusammenstoß im Kreuzungsbereich mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. Der Unfallverursacher wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus transportiert. Dieses konnte er später nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen.

    Die Höhe des bei dem Unfall entstandenen Gesamtschadens wird auf etwa 6.500 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: