Polizei Düren

POL-DN: 0505187 Flachmann in der Tasche

    Düren (ots) - Jülich - Einen hohen Promillegehalt in der Atemluft stellten Beamte der Polizeiinspektion Jülich am Mittwochmorgen bei einem Autofahrer aus Jülich fest. Der Mann gab zunächst an, er habe ein alkoholhaltiges Medikament eingenommen.

    Kurz nach 08.00 Uhr wurde der 47-jährige Pkw-Fahrer aus Jülich auf der Linnicher Straße angehalten und überprüft. Im Auto beförderte er zwei Kinder, die er zur Schule bringen wollte.

    Als die Beamten im Gesprächsverlauf Alkoholgeruch bei dem Überprüften feststellten, gab der an, er habe ein Medikament eingenommen das Alkohol enthalte. Ein am Anhalteort durchgeführter Alkoholtest erbrachte dann auch stattliche 1,94 Promille AAK. Zudem transportierte der Alkoholisierte eine kleine Flasche mit Weizenkorn in seiner Hosentasche.

    Auf richterliche Anordnung hin wurde dem Beschuldigten eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: