Polizei Düren

POL-DN: 0505135 Krad drehte durch

    Düren (ots) - Niederzier - Ein 36-jähriger Kradfahrer aus Niederzier wurde am Donnerstag bei einem Sturz auf der Kreuzung Taubenforst/Kölnstraße/Amselweg leicht verletzt.

    Gegen 13.10 Uhr wollte der Kleinkraftradfahrer von der Straße "Taubenforst" anfahren und nach links in die Kölnstraße einbiegen. Dabei soll nach seinen Angaben das Hinterrad aus unerklärlichen Gründen weggerutscht sein. Dies war ursächlich für den Sturz des Zweiradfahrers. Dieser musste mit einem RTW einem Krankenhaus zur ambulanten Behandlung zugeführt werden. Der Schaden an dem Mokick wurde auf 150 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: