Polizei Düren

POL-DN: 0504265 Kellerbrand

Düren (ots) - Düren - Bei einem Brand in einem Keller eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Gürzenich wurden am Montagmittag glücklicherweise keine Menschen verletzt. Gegen 12.30 Uhr war das Feuer im Kellerbereich des Hauses in der Straße "Am Rölsdorfer Weg" ausgebrochen. Die Bewohner waren durch die starke Rauchentwicklung auf den Brand aufmerksam geworden und konnten das Gebäude noch rechtzeitig verlassen. Durch die hinzu gezogene Feuerwehr wurde der Kellerbrand abgelöscht und der Brandort anschließend mittels Lüftern vom Rauch befreit. Die Ursache für die Entstehung des Feuers steht derzeit noch nicht fest. Auch die Höhe des entstandenen Schadens kann noch nicht beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: