Polizei Düren

POL-DN: 0504157 Unfallfahrzeug landete auf dem Dach

    Düren (ots) - Merzenich - Am frühen Freitagmorgen kam es auf der L 264 zu einem Verkehrsunfall. Das Auto einer Frau überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde schwer verletzt.

    Eine 32-jährige Frau aus Nörvenich befuhr gegen 06.20 Uhr mit einem Pkw die L 264 von Nörvenich in Fahrtrichtung Bundesstraße 264. In Höhe des Gewerbegebietes Girbelsrath kam sie aus bisher unbekannten Gründen mit dem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend schleuderte sie quer über die Straße zurück und geriet nun in den gegenüberliegenden Straßengraben, wo das Auto gegen einen Baum stieß und sich dann einmal überschlug. Etwa 70 Meter von dieser Stelle entfernt beschädigte der Pkw danach einen Begrenzungszaun und kam dort auf dem Dach liegend zum Stillstand.

    Durch Unfallzeugen und Ersthelfer konnte die Verunglückte, die sich alleine im Fahrzeug befand, aus dem Wrack geborgen werden. Nach notärztlicher Versorgung am Unfallort wurde sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 9.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: