Polizei Düren

POL-DN: 0504151 Einbrecher in Gaststätte überrascht

    Düren (ots) - Düren - Drei mit schwarzen Sturmhauben maskierte Männer waren in der Nacht zum Freitag in eine Gaststätte eingedrungen. Als der Geschädigte auf sie aufmerksam wurde, gelang ihnen die Flucht.

    Ein Gastwirt eines Lokals in der Neuen Jülicher Straße vernahm gegen 04.10 Uhr verdächtige Geräusche aus seinem Schankraum. Bei der Nachschau sah er drei Männer, die die Räumlichkeit im Laufschritt verließen. Er lief sofort hinter ihnen her und konnte sie auch bis zur Josefstraße verfolgen. Dort verlor er sie allerdings aus den Augen. Die noch unbekannten Täter hatten bis zu ihrer Entdeckung bereits einen Spielautomaten aufgehebelt und daraus das Geld an sich genommen. Bei dem Aufbruch eines zweiten Automaten wurden sie gestört.

    Einer der Tatverdächtigen soll etwa 180 bis 185 cm groß sein und eine blaue Jeanshose getragen haben. Die beiden anderen Männer waren etwas kleiner und von normaler Statur.

    Bereits in der Nacht zuvor waren unbekannte Täter in eine Gaststätte in der Ortschaft Wollersheim eingedrungen. Hier waren die Geldautomaten aufgebrochen und ein Sparkästchen entwendet worden.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: