Polizei Düren

POL-DN: 0504064 Heroin sichergestellt

    Düren (ots) - Düren - Am Dienstagmorgen fanden Beamte der Polizeiinspektion Düren zwei Kleinmengen Heroin auf. Sie hatten zuvor einen Deal beobachtet.

    Zwei Polizeibeamte, die sich auf einer Zivilstreife befanden, erkannten am Vormittag eine ihnen bekannte 23-jährige Frau aus dem Drogenmilieu und entschlossen sich zu einer kurzen Observation. Bereits nach wenigen Minuten sahen sie, dass eine männliche Person in der Josef-Schregel-Straße zu ihr Kontakt aufnahm. Die beiden Beamten bekamen dann auch mit, wie der Mann einen Geldschein an die Dealerin aus Düren übergab und er dafür zwei kleine Päckchen erhielt, die von ihr vorher in ihrem Mund aufbewahrt wurden.

    In der Nähe des Bahnhofs konnte eine Kontrolle des Tatverdächtigen durchgeführt werden. Sie führte zur Auffindung und Sicherstellung von zwei Konsumeinheiten Heroin, die er in seiner Jackentasche deponiert hatte.

    Bei dem Mann handelt es sich um einen 57-Jährigen aus Jülich. Gegen beide Personen wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: