Polizei Düren

POL-DN: 0504016 Frau bei Unfall verletzt

    Düren (ots) - Düren - Eine 73 Jahre alte Autofahrerin aus Düren erlitt am Donnerstagvormittag bei einem Zusammenstoß mit einer anderen Pkw- Fahrerin Verletzungen. Die Höhe des dabei entstandenen Sachschadens wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt.

    Kurz nach 11.00 Uhr befuhr die 73-Jährige die Rütger-von-Scheven- Straße in Fahrtrichtung Aachener Straße. Die Frau beabsichtigte, an der dortigen Kreuzung weiter geradeaus in die August-Klotz-Straße zu fahren. Gleichzeitig befuhr eine 18-jährige Fahrzeugführerin aus Bad Elster die August-Klotz-Straße in Fahrtrichtung Aachener Straße. Als sie dann nach links auf die Stürtzstraße in Fahrtrichtung stadteinwärts abbog, übersah sie die ihr entgegenkommende und bevorrechtigte 73-Jährige. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Die geschädigte Dürenerin zog sich dabei leichte Verletzungen zu und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.

    Beide beteiligten Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: