Polizei Düren

POL-DN: 0503247 Kleinkraftradfahrer übersehen

    Düren (ots) - Vettweiß - Der Fahrer eines Kleinkraftrades wurde am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Zur ärztlichen Behandlung musste er in ein Krankenhaus gebracht werden, das er anschließend wieder verlassen konnte.

    Der 24 Jahre alte Zweiradfahrer aus Düren befuhr gegen 06.40 Uhr die Landesstraße 264 aus Richtung Kelz in Fahrtrichtung Sievernich. An der Kreuzung mit der alten L 33 wollte er seine Fahrt geradeaus in das derzeit wegen einer Straßenbaustelle als Stichstraße ausgewiesene Teilstück der L 264 fortsetzen. Dabei wurde er auf seiner Fahrspur von dem Pkw eines 29-jährigen Mannes aus Bonn erfasst, der von Vettweiß in Richtung Gladbach unterwegs war und die Vorfahrt des Düreners missachtet hatte. Der Fahrer des Kleinkraftrades klagte nach dem Zusammenstoß über Schmerzen am rechten Oberkörper. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste eingeschleppt werden. Der eingetretene Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: