Polizei Düren

POL-DN: 0503113 Einbruchsdiebstähle in Gaststätte und Firmenbetrieb

    Düren (ots) - Düren - Bei zwei Delikten zum Nachteil einer Gaststätte in der Innenstadt sowie einer Handelsfirma am Stadtrand wurden Bargeld und eine Computeranlage von noch nicht bekannten Einbrechern entwendet.

    Ungebeten Besuch hatte in der Nacht zu Donnerstag ein Lokal in der Wilhelmstraße. Dort stiegen der oder die Täter durch ein zur Straße gelegenes Fenster in den Schankraum ein. Gegen 07.20 Uhr bemerkte eine Reinigungskraft, dass in das Wirtshaus eingebrochen worden war. Nach ersten Feststellungen wurden zwei Geldspielautomaten aufgebrochen und daraus eine noch nicht bekannte Summe Münzgeld gestohlen. Zudem wurde das Wechselgeld aufgefunden und ebenfalls mitgenommen.

    Ebenfalls zur Nachtzeit drangen Täter in das Verwaltungsgebäude einer Handelsfirma in der Brückenstraße ein. Das Delikt wurde gegen 06.00 Uhr durch einen Angestellten bei Arbeitsbeginn festgestellt und der Polizei gemeldet. Die polizeilichen Ermittlungen vor Ort ergaben, dass der oder die Täter nach Zerschlagen einer Fensterverglasung in einen Bürotrakt des Betriebs gelangt waren. Dort wurden Schränke und Behältnisse nach potentiellem Diebesgut durchwühlt. Entwendet wurden schließlich ein Computer und der dazu gehörende Flachbildschirm.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: