Polizei Düren

POL-DN: 0503077 Sechs Pkw an Unfall beteiligt

    Düren (ots) - Düren - Eine leicht verletzte Autofahrerin und mehr als 26.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen auf der Monschauer Landstraße bei Rölsdorf ereignete.

    Gegen 07.40 Uhr befuhr eine 34 Jahre alte Autofahrerin aus Hürtgenwald die Bundesstraße 399 aus Richtung Birgel kommend in Fahrtrichtung stadteinwärts. Durch hohes Verkehrsaufkommen staute sich zu diesem Zeitpunkt der Verkehr von der Kreuzung Lendersdorfer Straße/Bahnstraße/Monschauer Straße etwa 200 Meter zurück.

    Die 34-Jährige bemerkte die vor ihr haltenden Fahrzeuge zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Wagen einer 58 Jahre alten Frau aus Hürtgenwald auf. Deren Pkw wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die drei vor ihr befindlichen Pkw aufgeschoben.

    Unmittelbar nach dieser Kollisionsfolge fuhr auch noch eine der 34- Jährigen nachfolgende 18 Jahre alte Autofahrerin aus Hürtgenwald auf die bereits beschädigten Fahrzeuge auf, so dass diese erneut ineinander geschoben wurden.

    Die 34-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. An ihrem Pkw sowie am Auto der 18-Jährigen entstand augenscheinlich Totalschaden. Die Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: