Polizei Düren

POL-DN: 0503027 Pkw auf Bundesstraße übersehen

    Düren (ots) - Nörvenich - Weil ein 41-jähriger Autofahrer aus Vettweiß einen Vorfahrt berechtigten Pkw auf der B 477 übersehen hatte, kam es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Ein elf Jahre altes Mädchen, dass im Wagen des zweiten Unfallbeteiligten gesessen hatte, wurde dabei leicht verletzt. Es wurde an der Unfallstelle durch den Notarzt behandelt.

    Der Mann aus Vettweiß befuhr gegen 15.25 Uhr mit seinem Pkw die Zufahrt des Fliegerhorstes in Richtung B 477. Nach eigenen Angaben fuhr er erst in den Einmündungsbereich hinein, nachdem er zuvor wegen des Stoppzeichens an der Haltelinie angehalten hatte. Da er den Wagen eines 41 Jahre alten Mannes aus Nörvenich, der die Bundesstraße von Nörvenich in Richtung Blatzheim befuhr, dabei übersah, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem ein geschätzter Schaden von mehr als 4.000 Euro entstand.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: