Polizei Düren

POL-DN: 0502040 Beim Ausfahren Lkw übersehen

    Düren (ots) - Düren - Im Stadtteil Hoven wurde am Donnerstag eine 18-jährige Autofahre-rin aus Düren bei einem Unfall leicht verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf etwa 5.500 Euro geschätzt.

    Gegen 14.30 Uhr befuhr ein 66-jähriger Lkw-Fahrer aus Bergheim die Mühlhovener Straße in Richtung "Im Weidchen". Als die 18-Jährige aus ei-ner Grundstücksausfahrt auf die Fahrbahn fuhr, übersah sie den aus ihrer Sicht von links kommenden Lkw, so dass es zum Zusammenstoß kam. Die Autofahrerin, der beim Ausfahren die Sicht durch eine Hecke erschwert war, erlitt leichte Verletzungen. Sie will selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Allerdings waren beide beteiligten Fahrzeuge aufgrund der entstandenen Unfallschäden nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: