Polizei Düren

POL-DN: 0502043 Alkoholisierter Radfahrer verursachte Sachschaden

    Düren (ots) - Aldenhoven - Am Donnerstagnachmittag kam es in der Alten Turmstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein noch nicht bekannter Fahrradbenutzer rammte einen Pkw und fuhr anschließend davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

    Das Fahrzeug des Geschädigten stand gegen 15.15 Uhr am Fahrbahnrand geparkt. Der Radfahrer, der den Gehweg in Schlangenlinien aus Richtung Kapellenplatz in Richtung Markfestestraße befuhr, stieß mit dem Lenker gegen den rechten Außenspiegel des Fahrzeuges. Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf etwa 150 Euro geschätzt. Obwohl der Verursacher von Zeugen zum Anhalten aufgefordert wurde, fuhr dieser jedoch weiter.

    Der Radfahrer war etwa 40 bis 50 Jahre alt und etwa 180 cm groß. Sein Haar war schwarz und schulterlang. Außerdem hatte er einen schwarzen Vollbart. Er trug einen glänzenden, schwarzen Anorak und benutzte ein ebenfalls schwarzes Trekkingrad oder Mountainbike.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der PI Jülich unter Telefon 0 24 61/627-740 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: