Polizei Düren

POL-DN: 0501245 Radfahrer angefahren

    Düren (ots) - Düren - Am Sonntagnachmittag wurde ein 73 Jahre alter Radfahrer aus Langerwehe auf der Euskirchener Straße durch den Pkw einer 39- jährigen Autofahrerin aus Nideggen erfasst. Der Radfahrer erlitt leichte Verletzungen und wollte erforderlichenfalls selbständig einen Arzt aufsuchen.

    Als die Pkw-Fahrerin kurz nach 15.00 Uhr vom Gelände einer Tankstelle nach rechts auf die Euskirchener Straße auffahren wollte, übersah sie den auf einem Radweg heran kommenden Fahrradfahrer. Es kam zu einem leichten Zusammenstoß, bei dem an beiden Fahrzeugen keine Beschädigungen entstanden. Zum Unfallzeitpunkt hatte der Radfahrer verbotswidrig den Radweg in die falsche Richtung benutzt. Da er sich nur leichte Verletzungen zuzog, konnte er später mit seinem Zweirad selbständig weiterfahren.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: