Polizei Düren

POL-DN: 0501067 Kleinkraftradfahrer übersehen

    Düren (ots) - Düren - Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag im Stadtteil Lendersdorf musste ein 17-jähriger Kleinkraftradfahrer mit einem RTW in ein Krankenhaus transportiert werden. Da er nur leichte Verletzungen davon getragen hatte, konnte er nach ambulanter Behandlung wieder nach Hause entlassen werden.

    Der Jugendliche befuhr mit seinem Zweirad gegen 16.45 Uhr die Saint- Hubert-Straße aus Richtung Hauptstraße kommend in Richtung Gerichtsweg. An der Einmündung zur Straße "Kirchfeld" wurde er von einem 19 Jahre alten Pkw-Fahrer aus Düren übersehen, der dort nach rechts mit seinem Wagen auf die Saint-Hubert-Straße einbiegen wollte. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der 17-Jährige am Bein verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: