Polizei Düren

POL-DN: 0412283 Opferstock gestohlen

    Düren (ots) - Jülich - Unbekannte Täter entwendeten einen Opferstock aus der Wendelinuskapelle in der Ortschaft Stetternich. Da sich darin kein Geld befand, entstand nur Sachschaden.

    Am Montagvormittag wurde der Diebstahl bemerkt. Die Feststellungen am Tatort ergaben, dass der oder die Täter zunächst eine Zwischentür zum Anbetungsraum aufgebrochen hatten. Danach hatten sie den leeren Opferstock an sich genommen. Der angerichtete Schaden wird mit insgesamt etwa 150 Euro beziffert.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: