Polizei Düren

POL-DN: 0412237 Gegenverkehr beim Abbiegen übersehen

    Düren (ots) - Düren - Beim Abbiegen auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes übersah ein 34-jähriger Autofahrer aus Düren am Mittwochmittag einen entgegenkommenden Pkw.

    Der Mann fuhr gegen 12.30 Uhr auf der Zülpicher Straße in Richtung stadteinwärts. Als er dann nach links in die Zufahrt des Marktes einfuhr, stieß er mit dem im Gegenverkehr heran kommenden Pkw eines 33-Jährigen aus Kreuzau zusammen. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde der Wagen des 34-Jährigen auch noch gegen einen im Bereich der Ausfahrt wartenden Pkw einer 69-jährigen Frau aus Düren geschleudert. Der Kreuzauer erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und wollte selbständig einen Arzt aufsuchen. Die beiden im Gegenverkehr zusammen gestoßenen Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Gesamtschadenshöhe an den drei beschädigten Pkw wird auf mindestens 9.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: