Polizei Düren

POL-DN: 0412093 Bei Unfall verletzt

    Düren (ots) - Linnich - Zwei verletzte Menschen und geschätzte 9.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag auf der Landesstraße 253 bei Linnich ereignete.

    Gegen 15.55 Uhr befuhr eine 45 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Linnich die L 253 aus Richtung Linnich in Fahrtrichtung "Kiffelberger Kreisverkehr". In gleicher Fahrtrichtung folgten zunächst ein weiterer Pkw-Fahrer, sowie ein 27-jähriger Lkw-Fahrer aus Linnich. Die 45-Jährige wollte dann von der Landesstraße nach links auf den Parkplatz "Ivenhain" abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem von dem 27-Jährigen geführten Lkw, weil der Mann in diesem Moment zum Überholen der beiden vorausfahrenden Pkw angesetzt hatte und auf der Gegenfahrbahn mit dem Pkw der Linnicherin kollidierte. Durch den Zusammenprall erlitten die Autofahrerin und ihre mit im Fahrzeug beförderte 15 Jahre alte Tochter Verletzungen. Beide wurden noch an der Unfallstelle ärztlich versorgt und durch einen RTW zu einem Krankenhaus transportiert. Dieses konnten sie aber nach ambulanter Behandlung später wieder verlassen. Die beiden beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: