Polizei Düren

POL-DN: 0412086 Rollerfahrer verletzt

    Düren (ots) - Düren - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag um 05.30 Uhr im Kreuzungsbereich Kreuzauer Straße / Am Sandberg ereignete, zog sich ein 41 Jahre alter Motorroller-Fahrer aus Kreuzau Verletzungen zu. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird insgesamt auf etwa 3.500 Euro geschätzt.

    Der Kradfahrer befuhr die Kreuzauer Straße, aus Fahrtrichtung Kreuzau kommend in Richtung Düren. Gleichzeitig befuhr ein 19- jähriger Pkw-Fahrer aus Düren die Straße "Am Sandberg", aus Fahrtrichtung Ortslage Stockheim kommend. Die an der Kreuzung installierte Ampel war zu diesem Zeitpunkt nicht in Betrieb, so dass der Verkehr durch die dort aufgestellten Verkehrszeichen geregelt wurde. Unter Missachtung der Vorfahrt des Kradfahrers bog der junge Autofahrer nach links in Richtung Kreuzau ab. Als er in den Kreuzungsbereich einfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit dem aus seiner Sicht von links kommenden Motorroller. Der Zweiradfahrer stürzte und erlitt dabei Verletzungen. Durch einen hinzu gerufenen RTW wurde er zu einem Krankenhaus transportiert, konnte aber später nach einer ambulanten Behandlung wieder entlassen werden. Das unfallbeschädigte Kraftrad war nicht mehr fahrbereit.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: