Polizei Düren

POL-DN: 0412064 Brand im Vereinsheim

Düren (ots) - Düren - Am Sonntagnachmittag, gegen 17.15 Uhr, kam es in einem Lendersdorfer Vereinsheim zu einem Feuer. Der Brand konnte durch die anwesenden Personen mittels eines Pulverlöschers gerade noch rechtzeitig gelöscht werden, so dass lediglich Kücheninventar beschädigt wurde. Die 50-jährige Betreiberin des Thekenausschanks hatte in der Küche des Vereinsheims einen Kochtopf mit heißem Fett auf der offenen Flamme des Gasherds vergessen. Während der kurzzeitigen Abwesenheit der Frau hatte sich das Fett entzündet. Die Flammen griffen auf die Dunstabzugshaube und Hängeschränke über. Die zur Brandzeit im Klubhaus anwesenden 17 Menschen wurden nicht gefährdet, da das Feuer schnell wieder gelöscht werden konnte. Auch Gebäudeschaden entstand nicht. Die Höhe des Brandschadens an den Küchenmöbeln wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: