Polizei Düren

POL-DN: 0412036 Zwei Pkw stark beschädigt

    Düren (ots) - Jülich - Am Donnerstagnachmittag, gegen 14.35 Uhr, befuhr ein 52 Jahre alter Mann aus Borgentreich mit seinem Pkw die L 136 von Aldenhoven nach Jülich. An der Einmündung des Zubringers zur L 14 bog er nach links in Richtung Koslar ein. Zur gleichen Zeit befuhr ein 65 Jahre alter Mann aus Jülich mit seinem Pkw die L 14 von Koslar in Richtung L 136. Im Einmündungsbereich des Zubringers in die L 14 kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei keine Verletzungen eintraten. Beide Fahrzeuge wurden jedoch stark beschädigt und mussten eingeschleppt werden. Der Schaden wird auf 17.500 Euro geschätzt.

Die L 14 ist an der Unfallstelle als Vorfahrtstraße ausgeschildert, der Zubringer ist untergeordnet. Verkehrszeichen sind ordnungsgemäß aufgestellt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: