Polizei Düren

POL-DN: 0411266 Bei Auffahrunfall verletzt

    Düren (ots) - Jülich - Bei einem Verkehrsunfall auf der Neusser Straße wurde gestern Nachmittag ein 55-jähriger Mann aus Jülich leicht verletzt. Er war als Pkw-Fahrer auf der Neusser Straße in Richtung "Merscher Höhe" unterwegs. Als eine ihm vorausfahrende Autofahrerin, eine 20- Jährige aus Jülich, ihr Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten musste, erkannte der Mann die Verkehrssituation zu spät. Er fuhr auf das Heck des vorausfahrenden Wagens auf und zog sich dabei Verletzungen zu. Er wurde mit einem RTW zu einem Krankenhaus transportiert, konnte dieses aber nach einer ambulanten Behandlung später wieder verlassen. Die Höhe des entstandenen Unfallschadens wird insgesamt auf etwa auf 8.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: