Polizei Düren

POL-DN: 0411034 Jugendlicher Motorroller-Fahrer verletzt

    Düren (ots) - Düren - Bei einem Überholmanöver auf der Zülpicher Straße kam es am Dienstag, gegen 18.30 Uhr, zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw eines 42-Jährigen und dem Motorroller eines 17-Jährigen. Dabei wurde der Kradfahrer leicht verletzt.

    Beide Dürener Fahrzeugführer befuhren zunächst die Zülpicher Straße aus Richtung Euskirchener Straße kommend. Als der Autofahrer nach links auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes einbiegen wollte, kam es zur Kollision mit dem in diesem Moment links überholenden Motorradfahrer. Nach eigenen Angaben hatte sich der Pkw-Fahrer zuvor mehrfach nach hinten umgeschaut, aber kein Fahrzeug wahrgenommen. Der Jugendliche stürzte mit dem Zweirad zu Boden und zog sich Verletzungen am Oberkörper zu. Nach einer Erstbehandlung durch herbei gerufene Rettungssanitäter und einer ambulanten Behandlung in einem Krankenhaus, konnte der junge Mann jedoch wieder entlassen werden. Die Schadenshöhe an den beiden beteiligten Fahrzeugen wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: