Polizei Düren

POL-DN: 0410191 Seniorin Handtasche gestohlen

Düren (ots) - Düren - Opfer eines gemeinen Diebstahls wurde am Montagnachmittag im Stadtteil Birkesdorf eine 72 Jahre alte Frau aus Düren. Ein unbekannter Täter stahl ihr die Handtasche. Die Seniorin war gegen 15.45 Uhr auf dem Weg zu ihrer Wohnung. Sie war mit ihrer fahrbaren Gehhilfe von der Berta-Timmermann-Straße in Richtung Eintrachtstraße unterwegs. Ihre Handtasche hatte sie in der nach vorne zeigenden Ablage liegen, wobei sie die Griffe der Tasche um die Holme gedreht hatte. Plötzlich fuhr von hinten ein Radfahrer an ihr vorbei, griff nach der Tasche und zerrte sie los. Anschließend flüchtete er über die Eintrachtstraße in Richtung Dürener Kreisbahn. Der Täter soll zwischen 15 und 20 Jahre alt und etwa 170 bis 180 cm groß gewesen sein. Er trug eine schwarze Baseballkappe. Eine weitere Beschreibung des Mannes ist nicht möglich, da dieser sich dem Opfer von hinten genähert hatte. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: