Polizei Düren

POL-DN: 0409215 Ladendiebe im Rahmen der Fahndung gefasst

    Düren (ots) - Jülich - Einer aufmerksamen Mitarbeiterin eines Bekleidungsgeschäftes in der Düsseldorfer Straße fiel am Montagmittag ein Kunde auf, der sich bei den Hosen umsah. Als er später das Geschäft verließ, stellte sie fest, dass seine Jacke stark ausgebeult war. Eine weitere Mitarbeiterin folgte dem Mann und stellte ihn am Ausgang zur Rede. Offensichtlich beim Ladendiebstahl ertappt, ergriff der Täter von den Außenauslagen eine weitere Jeanshose und flüchtete über die Düsseldorfer Straße in Richtung Linnicher Straße. Der Diebstahl wurde sofort der Polizei gemeldet. Auf Grund der detaillierten Personenbeschreibung konnten im Rahmen der Nahbereichsfahndung der Beschuldigte und ein Begleiter vorläufig festgenommen werden. Die beiden Männer, 41 und 34 Jahre alt, beide aus Düren, hatten die gestohlenen Hosen bereits angezogen. Die Mitarbeiterinnen des Bekleidungsgeschäftes erkannten den Täter und das Diebesgut wieder. Die beiden Festgenommenen gaben in ihren Vernehmungen den Ladendiebstahl zu. Sie wurden anschließend entlassen./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: