Polizei Düren

POL-DN: 0408316 Beim Wenden mit Gegenverkehr kollidiert

    Düren (ots) - Düren - Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von 3.500 Euro sind das Ergebnis eines Wendemanövers auf der Valencienner Straße am Montagnachmittag.

Gegen 15.40 Uhr befuhr ein 23 Jahre alter Mann aus Düren mit seinem Pkw die Valencienner Straße stadteinwärts. In Höhe der Kreuzung mit der Straße "Papiermühle" wendete er sein Fahrzeug, um auf den linksseitigen Parkstreifen zu gelangen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 18-Jährigen aus Niederzier, die die Valencienner Straße stadtauswärts befuhr. Durch den Anprall wurden die 18-Jähjrige und ihre 21-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Beide wollten selbstständig einen Arzt aufsuchen./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: