Polizei Düren

POL-DN: 0408125 Ladendieb verfolgt und gestellt

    Düren (ots) - Düren - Ein 34 Jahre alter Mann aus Bergheim betrat am Mittwochmittag, gegen 12.30 Uhr, einen SB-Markt in der Dürener Innenstadt. Als er sah, dass keine Kassiererin an der Kasse saß, griff er ins Zigarettenregal und entwendete sieben Zigarettenpackungen. Er drehte sich um und verließ das Geschäft. Eine Verkäuferin forderte ihn auf, stehen zu bleiben, worauf er jedoch nicht reagierte. Die Zeugin nahm die Verfolgung durch die Stadt auf und meldete über Handy ihren jeweiligen Standort. Ecke Wilhelmstraße / Schenkelstraße konnte der Beschuldigte durch eine Streifenwagenbesatzung gestellt werden. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten die gestohlenen Zigaretten und in der Hosentasche griffbereit ein Klappmesser. Die Zigaretten wurden an den SB-Markt zurück gegeben, das Messer wurde sichergestellt. Der Beschuldigte wurde nach Personalienfeststellung entlassen./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: