Polizei Düren

POL-DN: 0408036 Mofa-Fahrer an der Hand verletzt

Düren (ots) - Düren - Am Montagmittag, gegen 12.00 Uhr, befuhr ein 75 Jahre alter Mann aus Düren mit seinem Mofa die Monschauer Straße von der Aachener Straße in Richtung Bahnstraße. An der Einmündung der Valencienner Straße bog er nach rechts in diese ein. Er benutzte die rechte Fahrspur. Zeitgleich befuhr ein 76-Jähriger aus Erftstadt mit seinem Pkw die Monschauer Straße von der Bahnstraße in Richtung Aachener Straße. An der Einmündung der Valencienner Straße bog er nach links in diese ein. Er fuhr in die zweite Spur. Als der Mofa- Fahrer sich in die Linksabbiegerspur einordnen wollte, streckte er nach eigenen Angaben den linken Arm heraus. Hierbei wurde er vom rechten Außenspiegel des neben ihm fahrenden Pkw an der Hand getroffen und kam zu Fall. Er rutschte an der rechten Pkw-Seite vorbei und beschädigte diese leicht. Da der 75-Jährige über starke Schmerzen an der Hand klagte, wurde er mit dem RTW ins Krankenhaus transportiert./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: