Polizei Düren

POL-DN: 0408035 Taschendiebe auf dem Annakirmesplatz

Düren (ots) - Düren - Zwei Besucher der Annakirmes wurden am Montagabend bestohlen. Sie zeigten bei der Polizei an, dass ihnen ihre Geldbörse aus den Hosentaschen entwendet worden waren. Ein 18-jähriger Mann teilte mit, dass ein unbekannter Täter ihm eine schwarze Ledergeldbörse aus der Gesäßtasche gezogen haben muss. Darin befanden sich neben Bargeld, eine EC-Karte, eine Bahncard, Ausweisdokumente und die Betriebserlaubnis für einen Roller. Der zweite Geschädigte befand sich im Festzelt in der Nähe der Bühne. Als er etwas bezahlen wollte, stellte er den Verlust seiner Geldbörse fest, in der sich ebenfalls Bargeld und Ausweisdokumente befanden. Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: