Polizei Düren

POL-DN: 0408022 Mit Wechseltrick erfolgreich

    Düren (ots) - Düren - Wieder wurde eine Seniorin Opfer eines alten Tricks. Am Freitagnachmittag wurde die 66 Jahre alte Frau aus Düren von einem unbekannten Mann auf dem Kaiserplatz angesprochen. Er wollte ein Zwei-Euro-Stück gewechselt haben, um telefonieren zu können. Als die Frau hilfsbereit ihr Portemonnaie zückte und nach Münzen suchte, kramte der Mann ebenfalls im Kleingeld umher. Später stellte die Geschädigte fest, dass 80 Euro aus dem Papiergeldfach fehlten.

    Der Täter wird wie folgt beschrieben:

    etwa Mitte 20 Jahre alt, 165 cm groß, sportlich, schlanke Figur, dunkelblonde, sehr kurzgeschnittene Haare (fast Glatze), Südländer, sprach gebrochenes Deutsch, bekleidet mit beigefarbener Sommerhose, weißes, kurzärmeliges Hemd, braune Schnürschuhe.

Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: