Polizei Düren

POL-DN: 0407288 Radfahrerin von Pkw angefahren

    Düren (ots) - Düren - Zu einem Zusammenstoß zwischen einer Radfahrerin und einem Pkw kam es am Dienstagmittag auf der L 271 (Römerstraße) zwischen Düren und Binsfeld. Hierbei wurde die Radfahrerin so schwer verletzt, dass sie zur stationären Behandlung ins Krankenhaus musste. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.750 Euro.

Gegen 13.15 Uhr befuhr eine 53 Jahre alte Frau aus Nörvenich mit ihrem Pkw die L 271. Ihr voraus fuhr eine 48-Jährige aus Merzenich mit ihrem Fahrrad. Da kein Gegenverkehr herrschte, betätigte die Pkw- Fahrerin den linken Fahrtrichtungsanzeiger und wollte die Radlerin überholen. Hierbei kam es jedoch zum Zusammenstoß. Eine nachfolgende Zeugin gab bei der Unfallaufnahme an, dass sich die Radfahrerin mittig auf ihrem Fahrstreifen eingeordnet und Handzeichen gegeben hatte, um nach links in einen Wirtschaftsweg einzubiegen. Die 48- Jährige kam zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: