Polizei Düren

POL-DN: 0407235 Zeugen gesucht

    Düren (ots) - Aldenhoven - Am Mittwoch, gegen 13.30 Uhr, befuhr eine 65 Jahre alte Frau mit ihrem Motorroller die K 12 von Siersdorf in Richtung B 56. An der Einmündung bog sie nach links in Richtung Freialdenhoven ein. Nach eigenen Angaben war die Strecke aus Richtung Freialdenhoven frei, aus Richtung Aldenhoven näherte sich in weiter Entfernung ein Pkw. Kurz nach dem Einbiegen wurde die Rollerfahrerin aber von hinten von diesem Pkw erfasst und zu Boden geworfen. Hierbei verletzte sie sich leicht. Die Fahrerin des Autos hielt an und kümmerte sich um die Verletzte. Obwohl die 65-Jährige auf polizeiliche Aufnahme des Unfalls bestand, ließ sich die Pkw- Fahrerin lediglich die Telefonnummer der Seniorin geben und fuhr mit dem Hinweis, sie am nächsten Tag anzurufen, davon. Bei der Pkw- Fahrerin soll es sich um eine etwa 25 Jahre alte Frau mit blonden Haaren, die zu einem Pferdeschwanz zusammen gebunden waren, gehandelt haben. Zum Fahrzeug können keine Angaben gemacht werden.

Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der PI Jülich unter Telefon 0 24 61/627-740 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: