Polizei Düren

POL-DN: 0407142 Einbrecher festgenommen

Düren (ots) - Düren - Am späten Dienstagabend, gegen 23.30 Uhr, beobachteten Passanten an einer Tankstelle an der Kreuzauer Straße im Stadtteil Niederau ein verdächtige Person. Kurze Zeit später verließ diese das Tankstellengelände, wobei sie etwas unter dem Pullover versteckte. Die Zeugen folgten dem Mann und verständigten gleichzeitig die Polizei. Daraufhin flüchtete er über das Gelände eines Möbelgeschäftes und über die Gleisanlage der Rurtalbahn auf ein benachbartes Fabrikgelände. Das Gelände wurde durch die eingesetzten Polizeibeamten umstellt und durchsucht. Hierbei wurde der Verdächtige auf einem Ast eines Baumes sitzend angetroffen. Er gab sofort den Einbruch in die Tankstelle zu. Unter seinem Sweatshirt hatte er 32 Pakete Tabak versteckt. In seinem mitgeführten Rucksack befanden sich mehrere Flaschen Bier. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen und der Polizeihauptwache Düren zugeführt. Da ein durchgeführter Alco-Test einen AAK-Wert von 0,96 mg/l ergab, wurde dem 45-Jährigen aus Düren eine Blutprobe entnommen. Zur Ausnüchterung und Verhinderung weiterer Straftaten wurde der Beschuldigte dem Polizeigewahrsam zugeführt. Am Tatort wurde festgestellt, dass der Beschuldigte mit zwei Kalksandsteinen die doppelflügelige Eingangstür eingeworfen hatte. Durch die Öffnung gelangte er in den Verkaufsraum, wo er die Tabakpakete aus dem Regal nahm. Das Bier in seinem Rucksack stammte nicht aus dem Sortiment der Tankstelle./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: