Polizei Düren

POL-DN: 0407074 Sexuelle Belästigung im Burgauer Wald

    Düren (ots) - Düren - Am Dienstagnachmittag wurden zwei 15-jährige Mädchen von mehreren Jugendlichen sexuell belästigt. Sie erstatteten am Abend bei der Polizei eine Strafanzeige.

    Die beiden Geschädigten fuhren gegen 17.30 Uhr mit ihren Fahrrädern auf einem Waldweg im Burgauer Wald. Als sie in der Nähe des Forsthauses Weyern auf Sitzbänken, die in der Nähe eines steilen Erdhügels aufgestellt sind, eine Trinkpause einlegen wollten, kamen fünf bis sechs junge Männer mit Fahrrädern den Erdhügel herunter gefahren. Sie sprachen die Mädchen an und beleidigten sie durch Äußerungen mit sexuellem Hintergrund. Bevor sie ihre Opfer dann in Richtung von Schloss Burgau weiter fahren ließen, kesselten sie die Beiden kurz ein. Während diese nun versuchten, vor den Tatverdächtigen zu fliehen, wurde eines der Mädchen von den sie verfolgenden Jugendlichen mehrfach unsittlich berührt. Sie konnten sich erst endgültig befreien, als ein Jogger auftauchte und auf die Situation aufmerksam wurde.

    Bei den Jugendlichen handelt es sich nach Angaben der Geschädigten augenscheinlich um Ausländer im Alter von etwa 13 bis 16 Jahren. Darunter befand sich ein dunkelhäutiger Junge von etwa 16 Jahren. Er hatte kurzes, schwarzgelocktes Haar und trug eine gelbe Jacke mit der Aufschrift "Brazil" und ein weißes Stirnband. Ein anderer Junge, etwa 15 bis 16 Jahre alt, hatte braunes Haar und war mit einem beigefarbenen T-Shirt und einer blauen Jogginghose bekleidet.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: