Polizei Düren

POL-DN: 0407054 Schläge am Festzelt

    Düren (ots) - Düren - Während einer Party im Festzelt am Schützenplatz im Stadtteil Gürzenich kam es zu mehreren körperlichen Auseinandersetzungen. Die Polizei musste Strafanzeigen aufnehmen und zwei Personen in Gewahrsam nehmen.

    Gegen 01.35 Uhr war es zu einem Streit zwischen mehreren jungen Männern gekommen, weil man offenbar über den Musikgeschmack unterschiedlicher Meinung war. Dabei wurde ein 16-Jähriger aus Düren mit einem Bierglas auf den Kopf geschlagen. Er erlitt eine Platzwunde am Kopf oberhalb des Auges und wurde mit einem RTW zu einem Krankenhaus transportiert, wo er ambulant behandelt wurde. Als Verursacher dieser Verletzung konnten zwei 19 und 20 Jahre alte Männer ermittelt werden. Da sie sich auch den eingesetzten Polizeibeamten gegenüber äußerst aggressiv und renitent benahmen, mussten sie zur Verhinderung weiterer Straftaten in den Polizeigewahrsam eingeliefert werden. Weil sie unter Alkoholeinwirkung standen, wurden ihnen Blutproben entnommen. Wenig später, gegen 02.15 Uhr, erhielt ein 19 Jahre alter Heranwachsender aus Düren ohne ersichtlichen Grund einen Faustschlag in das Gesicht und einen Fußtritt gegen den Kopf. Dadurch lockerte sich ein Schneidezahn. Er wurde ebenfalls mit einem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gefahren. Eine weitere zahnärztliche Behandlung ist erforderlich. In diesem Fall muss der Tatverdächtige noch ermittelt werden. Er soll zwischen 17 und 20 Jahre alt und etwa 175 cm groß gewesen sein. Er hatte kurz geschorenes, dunkles Haar und trug in der Nacht zum Sonntag ein ärmelloses T-Shirt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: