Polizei Düren

POL-DN: 0406284 Taschendiebe waren aktiv

Düren (ots) - Düren - Am Samstag, den 26. 06. 04 gab es im Bereich Am Markt / Kaiserplatz einige Fälle von Taschendiebstahl zu verzeichnen. Kurz nach 10.00 Uhr vermisste eine 81-Jährige aus Merzenich nach Einkäufen auf dem Markt ihr schwarzes Portemonnaie mit Ausweispapieren und Bargeld. Sie hatte es in ihrer Handtasche aufbewahrt. Die Täter erbeuteten ca. 200 Euro. Unbekannte stahlen Samstagmittag am Kaiserplatz einer 81-jährigen Seniorin aus Düren das Portemonnaie, das neben Ausweispapieren und Scheckkarte auch 150 Euro Bargeld enthielt. Ebenfalls auf dem Marktplatz entdeckte eine 43-jährige Dürenerin gegen 10.30 Uhr, dass man ihr die Geldbörse samt einem Handy der Marke Siemens aus der Jackentasche entwendet hatte. Der geschätzte Schaden beläuft sich auf 350 Euro. Eine 33-jährige Kerpenerin bemerkte gegen 11.00 Uhr in der Hirschgasse, dass man ihre Handtasche geöffnet und sie um Ausweispapiere, Bargeld, Scheckbuch und Scheckkarte erleichtert hatte. Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: