Polizei Düren

POL-DN: 0406177 Fahrrad ohne Beleuchtung in Unfall verwickelt

Düren (ots) - Düren - Am späten Mittwochabend kam es am Friedrich-Ebert-Platz zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw-Fahrer und einer Fahrradfahrerin. Die junge Frau wurde dabei leicht verletzt. Die Polizeibeamten, die die Unfallaufnahme durchführten, stellten fest, dass am Fahrrad keine Lampe vorhanden war. Gegen 22.40 Uhr befuhr ein 39 Jahre alter Mann aus Kreuzau mit seinem Auto den rechten Fahrstreifen der Schoellerstraße in Fahrtrichtung Friedrich-Ebert-Platz. Nach eigenen Angaben erkannte er auf der Mittelinsel des Fußgängerüberweges unmittelbar vor dem Kreisverkehr einen Fahrradfahrer. Er hielt an und ermöglichte dem Radler das Überqueren der Straße. Als er danach wieder anfuhr, stieß er mit einer 17-Jährigen aus Düren zusammen, die mit einem Fahrrad hinter ihrem Freund her fuhr und ebenfalls die Fahrbahn in Richtung Kölnstraße überqueren wollte. Der 39-Jährige hatte sie dabei nach eigenen Angaben übersehen. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: